Anderer Mensch - der Mensch der Sünde
 
Den Titel:

Isaiah 14:12, wie die Kunst Sie fallend von íåáåñ, O Ëóñèôåð, der Sohn des Morgens! Wie die Kunst, Sie bis zu der Gründung(Grundfläche) (die Erde) verringern, das didst die Nationen schwächt! 16 sollen sie, die Sie sehen, eng, Sie zu untersuchen, und werden Sie, die Erklärung, - dieser Mensch untersuchen, der die Erde gemacht hat, um, der êîëåáàë des Königreiches zu zittern;

Die Eröffnung 1:13,16 Und in der Mitte von diesen sieben Leuchtern eine ähnlich zum Sohn des Menschen, der mit dem Gegenstand(Fach) der Kleidung bis zu dem Fuß (des Beines) bekleidet ist, und des Gürtels(Zone) über êàøàõ mit dem goldenen Gürtel(Zone).... 16 Und er hatte in seiner Rechte sieben Sterne: und aus seinem Mund hat scharf twoedged das Schwert gegangen: und seine Selbstbeherrschung (die Person(Gesicht)) war wie die Sonne shineth in seiner Kraft.

Die Juden 4:12 Für das Wort des Gottes sind schnell, sowohl sind mächtig, als auch es sind als jeden twoedged, durchdringend sogar zur Gliederung abgesondert die Seelen sowohl des Geistes, als auch der Einrichtungen und des Wesens, und - discerner der Gedanken und der Absichten des Herzes scharfer.
======================================= =====

Die Gratulationen zu denen, lesen wer dieses Dokument! Sie werden lernen, warum hat der Gott gesagt, daß sein Wort auf zwei Schwerte des Randes gleicht. Es existieren zwei Königreiche in dieser Erdumgebung. Jeder ist, ïëîòü und die Kinder des Blutes des Gottes sichtbar, und anderen sind unsichtbar, die Kinder Ñàòàíû, wer schließen das Königreich der Dunkelheit ein. Sie kommen gerade durch die feste Frage vorbei! Um sie " die grenzenlose Grube " das Fallen (der Herbst) in den Kreisen zu meiden, leben äüÿâîëû in und auf den Organen (die Körper) der Leute und der Tiere. Kein Mensch kann(darf) sie ñõâàòûâàíèÿ meiden. Äüÿâîëû versuchen einfach verzweifelt, ihr ununterbrochenes Fallen (der Herbst) zu meiden! Sie werden nehmen und werden sich am einem beliebigen Menschen oder das Tier in das halten, wen sie fallen. Wenn der Gott Sein Wort durch Seine Propheten und der Autoren geliefert(gestellt) hat, haben äüÿâîëû auf ihren Organen (die Körper) auch Seine Mitteilungen zu ihnen bekommen. Die Leute waren íåîñâåäîìëåíû über diese Sachen, weil sie äüÿâîëîâ sehen nicht können(dürfen). Die Leute haben die Mitteilungen, die bestimmt für äåìîíîâ und übernommen verfolgt sind haben ihren Leuten verwendet. Einige haben auch versucht, die Wörter, die den Leuten zu äåìîíàì gesandt sind, zu verwenden. Sie KÖNNEN(DÜRFEN) NICHT MACHEN, falls Sie verstehen wollen. " Kann(darf) Kein Mensch das Wort " mit dem Verständnis außer Èèñóñà und derer öffnen und lesen, wer in Íåáåñàõ leben. ALLE Leute sind wie die Gelehrten disqualifiziert ungeachtet, wie schwer sie lernen! ES IST UNMÖGLICH, zu brechen () den Satz des Gottes der Drucke auf dem Wort, verwendend die menschliche Weisheit, Isaiah 29:9-14 zu verletzen; die Eröffnung 5:1-5. Falls Sie denken, daß Sie und ein beliebiger Theologe es machen können(dürfen), Sie werden immer noch nicht fähig sein(begabt sein), zu brechen (, ) das Wort zu verletzen und, daß der Gott - der Lügner zu beweisen! Ich soll zu nicht, menschlich ýãî, ëàñêàòü die hinteren Teile Ihrer geliebten menschlichen Lehrer, Isaiah 43:27 schmeicheln.

Isaiah 2:10 Betreten in den Felsen, und verbergen Sie im Staub, aus Angst des Gottes, und für den Ruhm seiner Majestät. 11 hohe Blicke des Menschen sollen demütigt sein, und íàäìåííîñòü der Leute soll sich nach unten verneigen, und der Gott einen soll in jenen Tag erhoben sein..... 22, stellen Sie vom Menschen ein, wessen sich die Atmung in seinen Nasenlöchern befindet: für in was soll er rechnen?

Isaiah 51:12 ich, sogar ich, bin er daß comforteth Sie: wer die Kunst Sie, daß Sie shouldest, vor dem Menschen zu fürchten, der sterben soll, und des Sohnes der wird wie das Gras gemacht sein; 13 Und forgettest der Gott Ihr Hersteller, daß hath gestreckt weiter íåáåñà, und gelegt die Grundlagen (die Funde) der Erde; eben fürchteten ununterbrochen jeden Tag wegen der Wut óãíåòàòåëÿ (der Mensch der Sünde), als ob er fertig war, zu zerstören? Und wo - die Wut óãíåòàòåëÿ?

Wir sollen Ihre Augen, die geöffnet sind, hier erzwingen, so daß Sie den Gott der Wahrheit den Weg sehen können(dürfen)! In DEN GUTEN Neuheiten wir óäà÷ëèâû den Vater und Èèñóñà Õðèñòà " in unserem Wohnort " speisend mit uns und der Teilung der prächtigen Wahrheit unseren íàñëåäèÿ und der rechtmäßigen Ansicht des Vaters, Äæîí 14:23 zu haben; die Eröffnung 3:20. Der Vater stellt das Wort in der richtigen(korrekten) biblischen Bestellung (die Ordnung) in Beziehung zu uns, Ïñàëîì 50:16-21 auf. Nur als haben jene höher die Macht (die Macht), das Wort zu öffnen und die Drucke danach so, daß es zu schwächen war, klar vernünftig, und ist von äèõîòîìèé und des Konfliktes frei. In diesem Dokument teilen die Redakteur DER GUTEN Neuheiten mit Ihnen, welcher Vater uns über Sein Wort verhältnismäßig " anderen Menschen " gelehrt hat! Ja! Es existieren zwei Menschen an einer Stelle, und Sie sollen lernen, wie der Gott, sein eigenes Wort gerecht aufgeteilt wurde, um den "Menschen" die Leute nicht aufzeigen kann(darf) zu sehen! Dieses Licht wird die GROSSE Liebe des Vaters für ALLE Leute zeigen, die er schuf!

2 Thessalonians 2:2, daß Sie, schnell, ïîêîëåáëåíî in das Gedächtnis(Speicher) nicht zu sein, oder beunruhigt zu sein, weder dem Geist, noch dem Wort, dem Brief wie von uns, wie es Tag Õðèñòà ist Sie sind unter der Hand nicht. 3 lassen keinem Menschen zu, Sie von beliebigen Mitteln zu betrügen: da jener Tag ankommen nicht soll, kommen außer dort abfallend(fortfallend) ersten an, und jener Mensch der Sünde aufgezeigt, der Sohn des Verderbens zu sein; 4, wer opposeth und exalteth direkt vor allen Dingen, der vom Gott heißt, oder es beten an; so, daß er wie der Gott sitteth im Tempel des Gottes, shewing direkt, daß er Gott ist.

1 Corinthians 3:16 Wissen Sie nicht, ob daß Sie den Tempel des Gottes, und was den Geist des Gottes dwelleth in Sie sind? 17, falls ein beliebiger Mensch (die Sünde oder äåìîíà) den Tempel des Gottes (Sie) verunreinigt, "sein" Gott werden Sie zerstören: für den Tempel des Gottes des heiligen, den Tempel Sie. [Çàìåòüòå, daß äüÿâîëû - " der Dachs (das schmutzige Tier) der Vorhang der Haut " die Deckung øàòðà auf die Analogie Baufällig Çàâåòà.

Die Massenflucht 26:14 Und Sie soll die Deckung in das Zelt der Häute der Rammen, gefärbt rot machen, und die Deckungen sind höher als die Häute der Dachse.
Der "Dachs" - das "schmutzige" Tier nach dem Gesetz Ìîèñåÿ! Es - die Vorstellung für äåìîíîâ.]

Äæîí 5:34 Aber ich bekomme nicht den Beweis vom Menschen: aber diese Sachen, sage ich, daß Sie eingespart sein könnten(dürften) (sind) gerettet.

Äæîí 2:25 Und notwendig nicht, über den soll jeder den Menschen zeugen: da er wußte, was im Menschen war.

Ìýòüþ 12:43, wenn der schmutzige Geist des Menschen weggegangen hat, trocknet er walketh durch, die Stellen, èùà die Rast, und findeth keinen. 44 Dann er sagt(spricht), ich werde in mein Haus aus zurückkehren, woher habe ich herausgekommen; und wenn er ankommt, er findeth, den es, erfasst befreit, und garnished. 45 Dann goeth er, und taketh mit sich sieben andere Alkohole (die Stimmung) böser als sich, und sie betreten in und leben dort: und letzt (die Vergangenheit) den Staat (der Zustand) jenen Menschen schlimmst als ersten. Sogar wird es in diesem Fall auch zu dieser bösen Generation.

Die Abstammung 3:14 Und der Gott des Gottes hat zu çìåå (die parabolische Verweisung (die Empfehlung) für äüÿâîëà) gesagt, da Sie es, du das verfluchte vor allen Dingen weiche Vieh, und mehr jeden Tieres des Gebietes (die Felder) gemacht haben; auf Ihren Bauch Sie wird gehen, und der Staub wird Sie es existieren alle Tage Ihres Lebens: 15 Und ich werde die Feindschaft zwischen Ihnen und der Frau, und zwischen Ihrem ñåìåíåì und ihrer ñåìåíåì unterbringen; es soll Ihren Kopf stoßen, und Sie sollen ihn ïÿòêó stoßen.

Ephesians 6:12, da wir kämpfen nicht gegen ïëîòè und des Blutes, und gegen die Fürstentümer, gegen die Vollmächte, gegen ïðàâèòåëåé der Dunkelheit dieser Welt, gegen das geistige Übel an den hohen Stellen.

Ìýòüþ 13:38 das Gebiet (das Feld) - die Welt; gut ñåìÿ (die Menschheit, ALLES von uns) - die Kinder des Königreiches; aber der Verpackung (der unsichtbare böse Alkohol (die Stimmung)) - die Kinder böse, 39 Feinde, der ñåÿë sie äüÿâîë ist; die Ernte - das Ende dieser Welt.

2 Thessalonians 2:8 Und dann wird, daß Böse (der Mensch), aufgezeigt zu sein, wen soll der Gott mit dem Geist seines Mundes konsumieren(verbrauchen), und soll mit der Helle seiner Ankunft zerstören:

Ìàëà÷è 3:18 Dann Sie wird zurückgeben, und zwischen rechtmäßig (GANZE Menschheit (die Humanität) durch das Geschenk des Gottes, Isaiah 45:22-25 zu unterscheiden; die Katholiken 5:18) und böse (äåìîíû auf den Leuten), zwischen ihm, daß serveth der Gott, und seiner, daß serveth ihn gibt es nicht.
 

======================================= ========================

Sie sollen nicht vor dem furchtbaren Tag des Gottes fürchten, da seinen Zorn nicht zu Ihnen oder keinem Menschen, (ohne Rücksicht auf die Tatsache, daß die Prediger sagen(sprechen)!) von keinem Menschen betrügt zu sein (?), (Äæåðåìèÿ 29:8 Für sagt(spricht) des Lords der Wirte, der Gott Israel auf solche Weise; Lassen Sie nicht Ihren Propheten und Ihrem diviners, es zu, damit - in der Mitte von Ihnen, " Sie ", keinen hearken zu Ihren Träumen betrügen, die Sie verursachen, um) in Beziehung zu jenem Tag, für Sie zu träumen, soll nicht sein, wurde, Zephaniah 2:3, Ïñàëîì 91 verborgen.

Isaiah 43:27 Ihr erster Vater hath ãðåøèë, und " haben Ihre Lehrer gegen mich verletzt. "

Ìàëà÷è 3:6, da ich mich - der Lord, ich ändere nein;
Äæåðåìèÿ 12:10 Viel ïàñòîðîâ haben meinen Weingarten zerstört, sie schritten mein Teil unter dem Fuß (das Bein), sie haben meinen angenehmen Teil die wüste wilde Gegend gemacht.
Äæåðåìèÿ 23:16 sagt(spricht) den Lord der Wirte, Hearken nicht zu den Wörtern der Propheten Auf solche Weise, die zu Ihnen prophezeien: sie machen Sie vergeblich: sie sagen(sprechen) die Vision(Erscheinung) ihres eigenen Herzes, und nicht èçî des Mundes des Lords.
Äæåðåìèÿ 23:29 gleicht nicht auf mein Wort wie das Feuer (der Brand)? Es sagt(spricht) der Lord; und ähnlich dem Hammer, was breaketh der Felsen in den Teilen? 30 Deshalb, ñîçåðöàéòå, sage(spreche) ich - gegen die Propheten, der Lord, daß der Diebstahl meine Wörter jede von seinem Nachbar.
Äæåðåìèÿ 23:21 habe ich diesen Propheten nicht gesandt, doch liefen sie: ich sagte(sprach) mit ihnen nicht, doch prophezeiten sie.
===========================

Ìýòüþ 24:4 Und Èèñóñ hat geantwortet und hat zu ihnen gesagt, Zu beachten, daß kein Mensch Sie betrügt. 5 Für viele wird in meine Benennung (der Name), die Erklärung, ich - Õðèñòîñ kommen; eben wird viele betrügen.
Ìýòüþ 23:13 Aber das Unglück zu Ihnen, ïèñöàì und Ôàðèñåÿì, ëèöåìåðû! Für Sie werden das Königreich íåáåñ gegen die Leute zumachen: für Sie tritt kein in Sie ein, kein verlegt Sie sie, die betreten, daß zu betreten.
Ìýòüþ 24:24 Für soll falsch(unwahr) Christs dort entstehen, und die falschen(unwahren) Propheten, und werden shew die grossen Merkmale (die Unterschrift) und die Wunder; während(bis) es, falls es möglich war, sie am meisten betrügen soll, wählen.
==============================

Isaiah 59:12 Für unsere Übertretungen sind vor Ihnen multipliziert, und unseren Sünden zeugen gegen uns: für unsere Übertretungen - mit uns; und betreffs unserer Ungerechtigkeit, wissen(kennen) wir sie; 13 In der Übertretung und " sich befindend gegen den Gott, " und abfahrend weit von unserem Gott, bei dem Gespräch die Unterdrückung und der Aufstand, çàäóìûâàíèå und das Aussprechen von den herzlichen Wörtern der Unwahrheit ". 14 Und " die Ansicht ist umgewandelt (ist) weit rückgängig (rückschrittlich) gerichtet, und die Rechtspflege standeth fern von: " da die Wahrheit fallend (, ) in der Straße zu fallen, und die Aktie (die Aktivbestände) kann(darf) nicht betreten. 15 Ñîãëàñèé, die Wahrheit faileth; und er, daß departeth vom Übel maketh direkt die Förderung: und der Gott sah es, und es hat die Unzufriedenheit bei ihm herbeigerufen, was keine Ansicht war.

Die Leute haben das Problem, weil äüÿâîëû ïðîïèòàëè der Kirche und die Minister benutzten so, daß sie sich losgesagt haben, mitzuteilen küsse ich(ganz ich) die Wahrheit und nur die Wahrheit. Es - welcher (daß) Èèñóñ, vermutet in ïðèò÷å über die Weinrebe (die Menschheit ((die Humanität)) und die Farmer, die Prediger.

Isaiah 61:5 Und die Fremden (äüÿâîëû) wird auch ertragen, Ihre Ansammeln zu füttern, und die Söhne des Ausländers (der böse Alkohol (die Stimmung)) sollen Ihren plowmen und Ihren vinedressers sein.

Ïñàëîì 74:14 Sie brakest des Hauptes(Kapitel) ëåâèàôàíà in den Teilen, und gavest ihn, um Fleisch den Leuten, die die wilde Gegend besiedeln, zu sein. (Es - DIE TRAGISCHE Eröffnung!)

Isaiah 27:1 In jenen Tag soll der Gott mit seiner Wunde sowohl das grosse als auch starke Schwert ëåâèàôàíà die durchdringende Schlange, sogar ëåâèàôàí daß die gebogene Schlange bestrafen; und er soll äðàêîíà töten, der sich in die See befindet. 2 In jenen Tag singen Sie zu ihr, den Weingarten die rote Schuld. 3 ich hält der Gott es; ich werde das Wasser es ist jeder Moment: damit einen beliebigen Schaden es, ich es in der Nacht und den Tag nicht halten werde. 4 Wute nicht in mir: wer hätte briers und die Dornen (äåìîíû) gegen mich in der Schlacht festgestellt(installiere)? Ich hätte sie vorbeigekommen, ich werde æå÷ü sie zusammen.

Die Prediger (voll " vom wesentlichen Fleisch " ëåâèàôàíà oder äåìîíè÷åñêèìè von den Eingängen(Zutritte) des Gedankens) zusammen nur die Teile der Geschichte, daß den Teil, der die Sünde und die Strafe, aber nicht daß den Teil, aufzeigend der Liebe des Gottes, der Feinheit (die Liebenswürdigkeit), ÌÈËÎÑÅÐÄÈÞ, und der Rechtfertigung für ALLES betont! Falls die Leute die Wahrheit studieren, wissen die Prediger, daß Sie sich ihrer nicht bedürfen werden, weil Sie den Gott haben werden, wer sich - alles, daß Sie bedürfen!. Ihr leichtes Geld wird vertrocknen, und sie werden ïîõâàëó und das Entzücken der Leute und ihrer Kontrolle über ihnen verlieren. Sie betonen schwer Texte, die es "scheint", tadeln die Leute, damit ïðèâèòü die Befürchtung und die Abgabe (die Unterstellung) zu ihnen in sie ñåêòàíòñêèõ die Gruppen. Wenn Sie über óãîæäåíèè des Menschen und das Vertrauen des Menschen vergessen, haben Sie die Möglichkeit ïðîáóæäàòü und aus êàíàâû zu steigen.

Ìýòüþ 12:7 Aber falls Sie wußten, daß diesen meaneth, ich schonen werde, und nicht das Opfer, ", Sie hätte guiltless " nicht getadelt.

Sehr ist ãðóñòíî was viele und am meisten viel(gross) nicht gültig haben die geraden(direkten) Tore und der enge Weg gefunden, weil " wenige gewählt sind. "

Nicht wissen viele von uns den Gott;
Ìýòüþ 11:25 In jene Zeit Èèñóñ hat geantwortet und hat gesagt, ich danke Ihnen, O der Vater, der Gott íåáåñ und der Erde, weil Sie haben, hat diese Sachen von " weise und vernünftig " (ïðåïîäàâàåìûé von den Leuten verborgen) und haben sie zu ìàëûøàì aufgezeigt. 26 Sogar in diesem Fall, der Vater: da, so daß es gut in Ihrer Art schien. Alle 27 Sachen sind zu mir meines Vaters geliefert(gestellt): und kein Mensch knoweth der Sohn, aber der Vater; keinen knoweth ein beliebiger Mensch der Vater, retten Sie des Sohnes, und er wird zu whomsoever " der Sohn ihn " aufzeigen.

Jene Leute " gewählt vom Vater " sind die Zeugen der Feinheit (die Liebenswürdigkeit) des Gottes, der allen Leuten ohne Einwendung gegeben ist(vorliegend ist).

Ïñàëîì 75:4 habe ich zu den Dummköpfen, das Werk nicht nach - duratski: und zu böse, den Aufstieg (der Lift) nicht ðîæîê gesagt: 5 Aufstiege (die Lifte) nicht Ihren ðîæîê auf hoch: sagen(sprechen) nicht mit dem harten(starken) Hals. 6 Für die Mithilfe (die Beförderung) cometh weder aus Osten, noch aus Westen, um Süden. 7 Aber der Gott - ñóäüÿ: er putteth nach unten einen, und setteth anderen.

Ïñàëîì 65:4 Áëàãîñëîâëÿåìûé - der Mensch, wer Sie choosest, und causest, um sich Ihnen zu nähern, daß er in Ihren Schiffen(Gerichte) leben kann(darf): wir werden mit der Vollkommenheit Ihres Hauses, sogar Ihres heiligen Tempels zufrieden sein. (können(dürfen) Sie nicht sich Seinen Studenten machen. Er wählt alles jene, er plant, zu lehren!)

" Da die Kirchen befolgen unter den Fängen Äðàêîíà " in dieser Zeit des Endes, Äýíèåë 7:21-22; die Eröffnung 13:4-7, finden wir " den älteren Sohn " die Prediger, wer ihren gefüllt vom Zorn und ABLEHNEND führen, sich mit Íåáåñàìè nach dem Retten einzutreten und zu freuen und "VERSÄUMEN(LASSEN") so genannt "ãðåøíèêîâ" in das ewige Leben im Punkt (der Punkt) die Tode, Õîñåàîê 13:14 "vorbei; die Zwiebel 15:15-34. "Weise" (ïðåïîäàâàåìûé des Lords) schämen nicht sich, fürchtend, über den Gott des Ruhmes zu prahlen hat ganzer Menschheit (die Humanität) gegeben. Wir rechnen für die Ehre, die Wahrheit mit ALLEN aufzuteilen.
Sie sehen, der Gott liebt die Leute, wer, die Feinde scheint. Er segnet die Kinder, wer in ihm verfluchen. Er macht gut zu der, wer, scheint, hassen Ihn, er hat Èèñóñó am Kreuz gesandt, um in Beziehung zu denen gefleht zu werden, wer despitefully auch verwendet verfolgt Ihn in andere, und er hat Èèñóñó gesandt, um uns zu unterrichten, Sein Beispiel so, daß wir nachzuahmen waren wie die Kinder des Gottes bestätigt. Wie SICH HÖCHST ÑÓÄÜß, ÈÈÑÓÑ vom Gesetz und seiner Strafen, die sich zum Menschen wenden, "hat losgesagt"! Er hat das Retten, nicht die Zerstörung gewählt; die Feinheit (die Liebenswürdigkeit) und ÌÈËÎÑÅÐÄÈÅ, laden auch die Anschuldigung nicht; die Welt, nicht die gegenseitige Anschuldigung. Ihre Doctrinee der Ansicht " hat das höllische Feuer " für die Menschheit die gesetzliche Kraft nicht!
Wir wollen " Alle Leute ", um, sich über die Vollkommenheit höchst freuen! Es schließt die Prediger ein, die aus Versehen sind.

Isaiah 29:24 sie auch es ließ den Fehler im Geist zu, wird in das Verständnis ankommen, und sie, die murmelten, wird das Doctrine studieren.

Isaiah 5:7 Für den Weingarten des Lords der Wirte - das Haus Israel, und der Leute Der jüdischen Regierung sein angenehmes Werk (die Pflanze): und er suchte nach der Ansicht, aber ñîçåðöàòü die Unterdrückung; für die Gerechtigkeit, aber ñîçåðöàþò den Schrei.

Õîñåàîê 5:15 werde ich gehen und ich werde in meine Stelle zurückkehren, während(bis) sie ihre Übertretung bestätigen, und suchen meine Person(Gesicht): in ihr Unglück werden sie nach mir früh suchen.

Falls Sie mit dem Weg äüÿâîëîâ des Jahres kämpfen nicht können(dürfen), werden Sie nicht effektiv sein, und tatsächlich werden Sie " in den Weg ". Altertümliches Israel machte den Versuch zum Krieg gegen ihre Feinde ohne Bestellungen (die Anordnungen) des Gottes und der Beistimmung, und sie waren begründet sind besiegt. Es -, kommt was vor, wenn die Leute mit der Sünde und äüÿâîëàìè " ihren Weg " kämpfen! Sie werden äüÿâîëàìè auf Ihrem eigenen Organ (der Körper) benutzt werden, um " die Sperrung des ist der Weg " und çàïàäíè festzustellen(zu installieren) und die Fähigkeit der Leute zu behindern, erreichen Sie, um die reale Wahrheit zu hören, wenn es erscheint(entsteht). Schlimmst doch, werden Sie wie îáìàíùèê wahrgenommen sein, wenn jene Leute, die Sie " vorläufig überzeugt haben entdecken die reale Wahrheit und sagen sich von Ihren Fehlern los. Die Anordnung und der Betrug - nicht den Kredit auf keinen Menschen, ohne Rücksicht, welcher seinen Absicht. Falls Sie " " die Familie helfen wollen, machen Sie es den Weg des Gottes!

Ñàòàíà und seine Kinder sitzen im Tempel des Gottes, und "SIE" sitzen - jener Tempel, wo sie, entgegensetzend des Gottes, 1 Corinthians 3:16.

Sie die Heiligen dem Gott!

Die Zwiebel 2:23 (Da es ist im Gesetz des Lords, Jeden der Mann geschrieben, daß openeth ìàòêà vom Heiligen dem Gott heißen wird;)

Sie - die Kinder des Gottes!
Ïñàëîì 82:6 habe ich, Sie - die Götter gesagt; und alles von Ihnen - die Kinder höchst.

Äüÿâîë (' s) hat in Sie gesunken!
Die Eröffnung 12:12 erfreut Deshalb, Sie leben íåáåñà, und Ihrer, die in sie. Das Unglück inhabiters der Erde und die See! Für äüÿâîëà sinkt zu Ihnen, habend der grosse Zorn, weil er knoweth daß er hath, aber die kurze Zeit.

"Sie" sind unsichtbar, und denken nicht, sogar kann(darf) der Gott sie sehen. Sie wissen den Gott nicht!

Isaiah 29:15 das Unglück zu ihnen, die tief streben, ihre Beratung vom Lord zu verbergen, und ihrer Arbeiten - in der Dunkelheit, und sie sagen(sprechen), wer seeth uns? Und wer knoweth uns?
Ïñàëîì 94:3 der Lord, wie böse lange wird, wie der böse Triumph lange wird? 4, wie lange sie sagen sollen und werden fest (schwer) die Sachen sagen(sprechen)? Und alles der Arbeitsungerechtigkeiten prahlen direkt?
Ïñàëîì 94:7 Doch sie sagen(sprechen), der Lord soll nicht sehen, kein wird, der Gott Äæåêîáà bewertet es.

Jeden, wer Ihnen einen beliebigen Menschen mitteilt, vorbei verlegt oder das Geschenk (die Gegenwart), - nicht das Kind des Gottes - der Lügner, wer den falschen(unwahren) Zeuge gegen den Gott. Sie " handeln gegen (" setzen " entgegen) und werden den Vater entehren! Sie brechen (verletzen) 5. und 9. Çàïîâåäè.

Isaiah 45:9 das Unglück zu ihm, daß striveth mit seinem Hersteller! Lassen Sie potsherd zu, mit potsherds der Erde zu kämpfen. Der Ton soll ihm daß fashioneth es, Was makest Sie sagen(sprechen)? Oder Ihre Arbeit, er hath keine Hände? 10 Unglücke zu ihm, der zu seinem Vater, Was begettest Sie sagt(spricht)? Oder der Frau, Was haben Sie weiter gebracht? 11 sagt(spricht) den Gott, Heiligen Israel Auf solche Weise, und seines Herstellers, mich bin prophetisch Zu fragen, in Beziehung zu meinen Söhnen anzukommen, und in Beziehung zu der Arbeit meiner Hände befehligen Sie mich. 12 habe ich die Erde gemacht, und hat den Menschen darauf geschaffen: ich habe, sogar meine Hände, íåáåñà gestreckt.

Isaiah 5:1 Jetzt ich werde zu meinem wellbeloved das Lied meines Geliebten, seines zutreffenden Weingartens singen. Meinen wellbeloved hath den Weingarten im sehr fruchtbringenden Hügel: 2 Und er fenced es, und gesammelt aus den Steinen es, und eingerichtet es mit choicest von der Weinrebe, und aufgebaut der Turm in der Mitte von dem, und auch gemacht winepress dort: und er sah, daß es weiter âèíîãðàäàì bringen soll, und es hat weiter wild âèíîãðàäû gebracht. 3 Und jetzt, O die Bewohner Jerusalem, und der Leute Der jüdischen Regierung, ñóäüè, bitte ich Sie, betwixt mich und meinen Weingarten. 4, konnte(durfte) was mehr(grösser) zu meinem Weingarten gemacht sein, was ich darin nicht gemacht habe? Warum, wenn ich sah, was es weiter âèíîãðàäàì bringen soll, hat ihm weiter wild âèíîãðàäû gebracht? 5 Und gehen in; ich jetzt ich werde Ihnen mitteilen, daß ich zu meinem Weingarten machen werde: ich werde abnehmen, wird es versichern, und es soll ïîæðàíî sein; eben zerbrechen Sie die Wand es, und es wird nach unten schreiten:

Äæîí 15:1 ich - die wahrhafte Weinrebe, und mein Vater - der Farmer. Jede 2 Zweige (die Abteilung) in mir, daß beareth nicht die Frucht er taketh weit: und jeden [den Zweig ([die Abteilung]), daß beareth die Frucht, er purgeth es, das kann(darf) es weiter der grösseren Menge der Frucht bringen. 3 Jetzt Sie sind durch das Wort rein, das ich zu Ihnen sagte(sprach). 4 Befolgen in mir, und mir in Sie. Da den Zweig (die Abteilung) die Früchte sich bringen nicht kann(darf), befolgen außer dem in der Weinrebe; nein mehr(grösser) Sie können(dürfen), Sie befolgen, außer Ihnen in mir. 5 ich - die Weinrebe, Sie - der Zweig (die Abteilung): er ist weiter, daß abideth in mir, und ich in ihm, selb bringeth viel als Frucht: da ohne mich Sie nichts machen können(dürfen).

Der Pfosten 2:15 Nimmt uns den Fuchs, die kleinen Füchse, die verderben die Weinreben: für unsere Weinreben haben feinfühlig âèíîãðàäû

Åçåêèåë 13:4 O Israel, gleichen Ihre "Propheten" auf dem Fuchs in den Wüsten.

Einiger existiert " ein wenig Füchse ", in den Weinreben, wer einige von Ihnen "kurz - stehen&bleibend" auf dem Gebiet (das Feld) hatten. (die Welt) soll Jeder Vater fähig sein(begabt sein), seine Kinder zu identifizieren, und der Gott hat ALLE Seiner Kinder gefordert.... GANZE Menschheit (die Humanität) ALLER Generationen. Wo - die, wer gegen ÑÓÄÜÈ und zusammen ihn zeugen werden, was er falsch ist? " Es - mein Geliebte der Sohn (Èèñóñ) in dem, wessen bin ich gut zufrieden! Hören Sie ihn "! In dieser Zeit rufen wir herbei (nennen wir) Èèñóñà, um Zeuge zu sein... " Nennen Sie keinen Menschen Ihren Vater erd- für, JEDEN - Ihr Vater, der sich in íåáåñàõ ", Ìýòüþ 23:9 befindet.

Zu allen Sie "îáâèíèòåëè" dort, können(dürfen) Sie Ihre "ïðîòèâîñòîÿùèå" des Doctrinees, aufzeigend jetzt vorstellen, daß diese zwei ÑÓÄÜÈ und die Zeugen des "sternes" (der Vater und der Sohn) perjured direkt haben.
 

ËÅÂÈÀÔÀÍ, der Imitator des Gottes
 

Äüÿâîë hat die Konkurrenz und "ïðîòèâîñòîÿùóþ" die Weinrebe, ïåðåïëåòåííóþ in den Zweigen (die Abteilungen) DER WAHRHAFTEN Weinrebe. Falls ñúåäåíî, die Frucht dieser wilden Weinrebe die "Leute" zwingt, ähnlich äðàêîíàì zu sagen(zu sprechen), werden und èçðûãàòü ÿä der Schlange "beifügend" ihrer " die falschen Deutungen und äåìîí, auf der auf die Meinungen " einwirken;
Die Eröffnung 13:11 Und ich ñîçåðöàë anderes Tier, ïðèåçæàþùåå aus der Erde; und er hatte zwei ðîæêà ähnlich ÿãíåíêó, und ihm spake wie äðàêîí;
Sie - " die Atmung äðàêîíà rückgängig (rückschrittlich) die Ansicht " die Prediger;
Isaiah 59:13 In der Übertretung und die Anordnung gegen den Lord, und der Abreise weit von unserem Gott, das Gespräch die Unterdrückung und der Aufstand, çàäóìûâàíèå und das Aussprechen von den herzlichen Wörtern der Unwahrheit. 14 Und die Ansicht ist umgewandelt (ist) weit rückgängig (rückschrittlich) gerichtet, und die Rechtspflege standeth fern von: da die Wahrheit fallend (, ) in der Straße zu fallen, und die Aktie (die Aktivbestände) kann(darf) nicht betreten.

Die Sprichwörter 30:5 Jedes Wort des Gottes sind rein: er - der Schild zu ihnen, die ihr Vertrauen (der Trust) ihm unterbringen. 6 Fügen Sie nicht zu seinen Wörtern bei, damit er nicht ïîðèöàåò Sie, und " Sie " zu sein ein gefundener Lügner!

2 Thessalonians 2:7 Für das Geheimnis der Ungerechtigkeit arbeitet schon: nur er, wer jetzt letteth nicht zulassen wird, während(bis) ihm aus dem Weg zu sein übernommen. 8 Und dann wird, daß Böse, aufgezeigt zu sein, wen soll der Gott mit dem Geist seines Mundes konsumieren(verbrauchen), und soll mit der Helle seiner Ankunft zerstören: 9 Sogar ihn, wessen Ankunft - der Botschafter, wird die Arbeit Ñàòàíû mit ganzer Macht (die Macht) eben auch die Wunder der Anordnung unterschrieben.

Habakkuk 1:4 Böse (äüÿâîëû durch Ìýòüþ 12:43-45) macht den Kompass über rechtmäßig (die Menschheit von ihm " das freie Geschenk "), deshalb die falsche Ansicht (das Doctrine) proceedeth. "

"BÖSE". Sie einige " ist ein wenig der Füchse " wer machen die scheuen Feiglinge aus einigen von Ihnen. Sie " verderben die Weinreben " so, daß die Leute fürchteten, GANZE Frucht zurückzugeben. Sie - klein " die kurze Unterbrechung ", wer jeden Grund finden, die können(dürfen) sie, um Sie zu zwingen, zu meiden, den Leuten mitzuteilen: " LÄDT der Gott USa In der Sünde " nicht weil SICH GANZE Sünde AUF äåìîíè÷åñêèõ die "Sündenböcke" wegen der Sühne Èèñóñà BEFINDET. Sie sagen(sprechen), " geben Sie dem Menschen die Lizenz, um zu übergeben (, ) die Sünde " zu begehen, oder " Jetzt die Leute haben KEINEN Grund (?) ãðåøèòü " einzustellen, oder " tragen Sie die Einlage in ïðîñòóïîê ãðåøíèêîâ bei. " Auf der Erde bekommen wir " doppelt für alle unseren Sünden " dadurch, was mit uns innerhalb von unserer Laufzeit (die Dauer des Lebens) auf der Erde vorkommt.

Isaiah 40:1 Beruhigen Sie, es beruhigen Sie meine Leute, es sagt(spricht) Ihr Gott. 2 Sagen(sprechen) Sie bequem mit Jerusalem, und dem Schrei zu ihr, daß ist ihr Krieg erledigt, der sich ihre Ungerechtigkeit verabschiedet: da sie hath, bekommen die Hande des Gottes, DOPPELT für alle ihrer Sünden.

Solche sind äåìîíè÷åñêèå der Rechtfertigung " DER KURZEN Unterbrechung " auf der Wahrheit - ÑÓÄÜÅ nicht angenehm, wer Seine Leute " Ihn ìèëîñåðäèåì und der Feinheit (die Liebenswürdigkeit) bekannt wie SEINEN Rechtsspruch " Beruhigen will. Äüÿâîëû probieren das äußerst unangenehme Gefühl aus und zu verlieren, nicht zu wollen, damit Sie ihre Niederlage nach ihren Personen(Gesicht) geworfen haben. (Aber ich liebe zu " die Socke es zu ihnen "!) In Ihren Doctrineen werden Sie weit um das Gebüsch geschlagen, daß Ìîèñåé das Brennen (ñæèãàíèå) sah. Aber jenes Feuer (der Brand) war Heilige Ïðèçðàê. Habakkuk ist einverstanden, während es(bis es) jene " der Füchse " den Kompass Sie ungehindert ist ein wenig, werden Sie mit Ausnahme von dem Ruhm " mit dem falschen Doctrine der Ansicht, die die Leute mit der Sünde (âèíîãðàäû der Bosheit) und des Tadels ihrer zum Fluch im höllischen Feuer neben der häuslichen Wirtschaft Ñàòàíû (erbittert âèíî) lädt, ankommen, " Ist ein wenig es die Füchse " waren wie die falschen(unwahren) Propheten beschrieben. Von jener Zeit an haben " den Beweis Èèñóñà - der Geist der Prophezeiung "è" die heiligen Leute geschrieben, da sie (òðîíóòû) dem Heiligen Ïðèçðàêîì versetzt waren

Dann " sind die realen falschen(unwahren) Propheten " jene äåìîíè÷åñêèìè von den "Füchsen", die in " unsere Sinne " wie ôàëüøèâêà Èèñóñ ankommen, die falschen(unwahren) Götter, und die künstlichen Heiligen Ïðèçðàêè. " Kurz - die Unterbrechung " -ing ein wenig Füchse wandeln uns in die erschrockenen Feiglinge, allzu ïàíè÷åñêèõ um, um das Wort des Gottes zu sagen(zu sprechen), da er es gesagt hat, ohne nach rechts "zu biegen" und hat der Wörter ähnlich dem Kopf der Schlange abgereist. " Er, daß hath mein Wort, lassen Sie ihm zu, mein Wort aufrichtig zu sagen(zu sprechen)! "

Isaiah 52:5 Jetzt deshalb, hat was, ich sage hier, den Lord, was meine Leute für die Null abgenommen sind? " Sie, daß die Regel (macht die Regierung) nach ihnen " sie, damit âûòü, den Lord sagt(spricht); und meine Benennung (der Name) ununterbrochen jeden Tag ïîíîñèò.

Åçåêèåë 34:27 Und den Baum des Gebietes (die Felder) soll ausstellen (, ) ihre Frucht nachzustehen, und die Erde soll ausstellen (, ) ihre Vergrößerung nachzustehen, und sie sollen auf ihrer Erde sicher sein, und sollen wissen, daß ich - der Lord, wenn ich zerbrochen habe (hat) die Streifen (die Orchester) ihres Kummetes verletzt, und hat von ihm aus der Hand " geliefert(gestellt), die sich sie " bedienten.

Ñàòàíà, nicht nur betrügt Sie, sonder auch er hat seine eigenen Kinder, aufzeigend sich und ihm betrügt, daß er Gott ist. Sie sahen, daß er saints überwunden hat, und hörten, daß er ïîíîñèë des Gottes, und nichts vorkam, so daß sie dachten, daß er grösser als der Gott war.
Die Eröffnung 13:4 Und sie beteten (äåìîíû) äðàêîíó an, der die Macht (die Macht) zum Tier gegeben hat: und sie beteten dem Tier, der Erklärung an, wer zum Tier gleicht? Wer ist fähig(begabt), der Krieg mit ihm zu machen? 5 Und wurde zu ihm der Mund, der den grossen Sachen und die Götteslästerungen sagt(spricht) dort, gegeben; und die Macht (die Macht) wurde zu ihm gegeben, um vierzig und zwei Monate fortzusetzen. 6 Und er hat seinen Mund in der Götteslästerung gegen den Gott, ïîíîñèòü seine Benennung (der Name) geöffnet, sowohl seiner øàòåð, als auch ihrer, die in íåáåñàõ leben. 7 Und es wurde zu ihm gegeben, um den Krieg mit saints zu machen, und sie zu überwinden: und die Mächte (die Macht) gaben ihn nach allem ðîäíå, sowohl den Sprachen(Zungen), als auch den Nationen.

Alle Gedanken, die in Ihre Meinung ankommen, kommen oder vom Menschen der Sünde, Ñàòàíû und seiner Kinder, oder vom Geist des Gottes an.

Die Sprichwörter 16:1-2,25 die Vorbereitungen des Herzes im Menschen, und die Antwort der Sprache(Zunge), sind vom Gott. Alle 2 Wege des Menschen sind in seinen eigenen Augen rein; aber der Gott weigheth den Alkohol (die Stimmung).... 25 Dort - der Weg, der seemeth das Recht zum Menschen, aber thn beendet war die Wege tödlich (äåìîíû).

Äæåðåìèÿ 10:23 O der Lord, weiß(kenne) ich, daß den Weg des Menschen nicht in mir: gar nicht im Menschen walketh, um seine Schritte zu richten.
Die Katholiken 9:16 So haben es ihn daß willeth, seiner daß runneth, aber des Gottes es sheweth ìèëîñåðäèå dann.
1 Corinthians 3:16 Wissen Sie nicht, ob daß Sie den Tempel des Gottes, und was den Geist des Gottes dwelleth in Sie sind?

Es existiert der Krieg, der in unseren Sinnen geschieht(stammt), wir kämpfen gegen den Menschen der Sünde, wer opposeth und exalteth direkt vor allen Dingen, der vom Gott heißt, und wir sollen richtig(korrekt) kämpfen.

2 Corinthians 10:5 Werfend nach unten der Einbildungskraft, und jeder hohen Sache, daß exalteth direkt gegen die Kenntnis des Gottes, und der Versorgung in çàõâàò jeder Gedanke ïîâèíîâåíèþ Õðèñòà; 6 Und habend in die Bereitschaft(Fertigkeit) zu ìåñòè ganzen Ungehorsam, wenn Ihr ïîâèíîâåíèå ist erledigt.

======================================= =================================
 

Alle Leute óêðàäåíû (verfügte) den Gerichten(Schiffe) des Tempels, und - das beleidigte Kind des Gottes. Äðàêîí war die gegebene(vorliegende) Macht (die Macht) Gott, um über die Menschheit und die "Kirche" während(bis) die Ansicht nicht zu verfügen wurde saints gegeben, und die Zeit hat angekommen, daß saints über das Königreich verfügt.
Die Eröffnung 13:7 Und es wurde zu ihm gegeben, um den Krieg mit saints zu machen, und sie zu überwinden: und die Mächte (die Macht) gaben ihn nach allem ðîäíå, sowohl den Sprachen(Zungen), als auch den Nationen.
Äýíèåë 7:21 wog ich ñîçåðöàë, und selb ðîæîê, gemacht vom Krieg mit saints, eben gegen sie vor: 22 Bis zu Altertümlich èçî der Tage hat angekommen, und die Ansicht wurde saints höchst gegeben; und die Zeit hat angekommen, daß saints über das Königreich verfügte.

Den "Besitz". Oder äåìîíû, sich haltend für alle Leute - die Tatsache des Lebens. Die Kenntnis verschüchtert es und erschrickt viel.... So ist viel es so, daß die Leute fürchteten, daran und wirklich zu denken, VORZUZIEHEN, ES NICHT ZU WISSEN. Sie sollen nicht vor dieser Wahrheit fürchten! Wenn Sie die Wahrheit, es - die Wahrheit wissen, die Sie von der Qual(Mehl), der Schande, die Schulden, und der Qual über Ihren zukünftigen Status mit dem Gott befreien! Äæîí 8:32, 17:17.

In Ergänzung zu heilig ïèñàíèÿì ist höher hier - das unumstössliche Zeugnis (die Wahrscheinlichkeit), daß über die Leute äåìîíû, bitte çàìåòüòå in Beziehung zu dem verfügen, wer diese Wahrheit aufzeigt!

Der Gott:
Die Abstammung 4:5-7, Die neue Englische Bibel
" Hat der Gott Àáåëÿ und sein Geschenk mit dem Nutzen (die Protektion) bekommen; Aber Cain und sein Geschenk der Gott bekamen nicht. Cain war sehr böse, und seine Person(Gesicht) hat gefallen. Dann hat der Gott Cain gesagt, Warum ist Sie so ñåðäèòûé und zerstört? Falls Sie vorankommen, sind Sie übernommen; falls nicht ÃÐÅØÀÒ - ÄÅÌÎÍ, ïðèñåäàþùèé in die Tür. Es soll nach Ihnen streben, und Ihnen wird es sich " erkundigen(zurechtkommen).
Der ausgezeichnete(unterschiedliche) Unterschied ist zwischen (a) äåìîíîì, der Sünde gemacht, und (b) vom Menschen, der erkundigt(kommt) ES SICH zurecht.

Èèñóñ:
Ìýòüþ 12:43-45
" Wenn DEN SCHMUTZIGEN Geist (hat der Mensch der Sünde) des Menschen er weggegangen, walketh durch trocknet die Stellen, èùà die Rast und findeth keinen. Dann sagt(spricht) ihn, ich werde zum Haus (das menschliche Organ (der Körper)) von zurückkehren, woher habe ich herausgekommen; und wenn er ankommt, befreit er findeth, der es, erfasst, und garnished. Dann betreten goeth er und taketh mit sich sieben andere Alkohole (die Stimmung) böser als sich und sie (der Mensch) und leben dort: und letzt (die Vergangenheit) den Staat (der Zustand) jenen Menschen schlimmst als ersten ".

Èèñóñ hält den Unterschied klar zwischen der Sünde, dem bösen Alkohol (die Stimmung), und dem Menschen, der erkundigen(kommen) sie sich zurecht. Und dieser Unterschied ist bedient (ist) im Doctrine Èèñóñà unterstützt. Çàìåòüòå, daß den schmutzigen Alkohol (die Stimmung) (betritt die Sünde) und lebt im Menschen.

Äæîí 9:3-4 " Und Èèñóñ hat, auf hath, dieser Mensch ãðåøèë, seine Ahnen geantwortet: aber daß die Arbeiten des Gottes von der Deklaration in ihm gemacht sein sollen. Ich soll die Arbeiten ihn arbeiten, der mir, während es - der Tag gesandt hat. In der Nacht (äåìîíû, Ephesians 6:12) kommt an, wenn KEIN Mensch " arbeiten kann(darf).

Die Wörter Èèñóñà sind zu den Wörtern des Vaters zu Cain kompatibel. Er fügt bei, " kann(darf) kein Mensch " arbeiten oder mit der Sünde gutschreiben..., der Bekundung äåìîíè÷åñêîãî der Meisterschaft nach den Leuten ist.

Äæîí 16:9 er (wird Der heilige Geist) die Welt " der Sünde überzeugen, weil sie (die Sünde = äåìîíû) nicht auf mir " glauben.

Den heiligen Geist, durch Ïàóëÿ:
Die Katholiken 5:12, warum, wie von einer Sünde des Menschen (äåìîíû) "hat betreten" die Welt, und den Tod (der Arbeitslohn) der Sünde: und so daß der Tod auf ALLE Leute, dafür vorbeigekommen hat, daß alle (äåìîíîâ), ãðåøèë haben.
Die Katholiken 7:17 Jetzt dann es - sind nicht mehr(nicht grösser) ich, die es, aber die Sünde (äåìîíû) " daß dwelleth " IN mir " machen.

Çàìåòüòå wieder den Unterschied zwischen der Sünde, der Welt, und dem Menschen!.
Der heilige Geist ist mit und der Gott, und Èèñóñ verhältnismäßig äåìîíè÷åñêîãî der Meisterschaft kompatibel.

Der Gott
Die Sünde - ÄÅÌÎÍ, ïðèñåäàþùèé in die Tür. Es soll nach Ihnen streben, und Ihnen wird es sich erkundigen(zurechtkommen).

Èèñóñ
In der Nacht (äåìîíû, Ephesians 6:12) kommt an, wenn KEIN Mensch " arbeiten kann(darf).
Äæîí 16:9 "Sie" (der Mensch der Sünde; äåìîíû), er sagte(sprach) über.

Den heiligen Geist (Ïàóëü)
Jetzt ist nicht mehr(nicht grösser) dann es - ich, die es, aber die "Sünde" daß dwelleth in "MIR" machen.
Die Behauptung (ebnet der Antrag) Ïàóëÿ auch mit dem Gott und Èèñóñîì, in dem von ihm sich die Sünde erkundigt(zurechtkommt), und daß es - nicht ihn, der die Arbeiten der Sünde erfüllt, und er hat die Lage äåìîíîâ, oder des Menschen der Sünde bestimmt.
======================================= =====================

Das unsichtbare Königreich Äåìîíîâ
 

Das Geheimnis der Ungerechtigkeit, Anderer Mensch Im Menschen

2 Thessalonians 2:7 Für das Geheimnis der Ungerechtigkeit arbeitet schon: nur er, wer jetzt letteth nicht zulassen wird, während(bis) ihm aus dem Weg zu sein übernommen.

Åçåêèåë 28:18 Sie hat Ihren sanctuaries (die Organe (der Körper) der verfügten Leute) der Menge Ihrer Ungerechtigkeit, der Ungerechtigkeit Ihren traffick verunreinigt;

Isaiah 29:15 das Unglück zu ihnen, die tief streben, ihre Beratung vom Lord zu verbergen, und ihrer Arbeiten - in der Dunkelheit, und sie sagen(sprechen), wer seeth uns? Und wer knoweth uns? 16 Gewiß Ihrer Umwandlungen der Sachen nach oben òîðìàøêàìè soll wie der Ton ãîí÷àðà respektiert werden: da die Arbeit in Beziehung zu ihm sagen(sprechen) soll, was es gemacht hat, er hat mich gemacht nein? Oder die geschaffene Sache soll in Beziehung zu ihm sagen(sprechen), was es geschaffen hat, er hatte kein Verständnis?

Die Katholiken 9:21 Hath nicht die Macht (die Macht) ãîí÷àðà über dem Ton, des selben Batzens, um ein Schiff zur Ehre, und anderem zur Schande zu machen? 22, daß, falls der Gott, wünschend zu shew seinen Zorn, und seine bekannte Macht (die Macht), ertragen mit gross longsuffering die Gerichte(Schiffe) des Zornes, der zur Zerstörung verwendet ist, zu machen: 23 Eben was könnte(dürfte) er bekannt den Reichtum seines Ruhmes auf den Schiffen(Gerichte) ìèëîñåðäèÿ machen, das er zum Ruhm, 24 Sogar uns, wessen er genannt hath, nicht der Juden nur, aber auch und ßçû÷íèêîâ vor vorbereitet hat?

Die Zwiebel 17:33 Whosoever (das Gericht(Schiff) des Zornes) soll streben, einzusparen (, ) sein Leben zu retten, wird es verlieren; und whosoever (das Gericht(Schiff) ìèëîñåðäèÿ) soll sein Leben verlieren, wird es aufsparen(sichern). 34] teilen Ihnen mit, worin die Nacht zwei Menschen (ein Organ (der Körper)) in ein Bett sein sollen; ein wird (das Gericht(Schiff) ìèëîñåðäèÿ) übernommen sein, und anderer wird (das Gericht(Schiff) des Zornes) gelassen sein. 35 Zwei Frauen (ein Organ (der Körper)) sollen ðàçìàëûâàòü zusammen; ein wird (das Gericht(Schiff) ìèëîñåðäèÿ), und anderen (das Gericht(Schiff) des Zornes) linke übernommen sein. 36 Zwei Menschen (ein Organ (der Körper)) sollen auf dem Gebiet (das Feld) sein; ein wird (das Gericht(Schiff) ìèëîñåðäèÿ), und anderen (das Gericht(Schiff) des Zornes) linke übernommen sein. 37 Und sie haben geantwortet und haben zu ihm, Wo, der Gott gesagt? Und er hat zu ihnen, Wheresoever das Organ (der Körper) gesagt, dorthin werden die Orjolta(Adler) gesammelt zusammen sein.

Zephaniah 2:1 Sammelt Sie zusammen, das Einverständnis, sammelt zusammen, O die Nation nicht wünschenswert;

Isaiah 54:15 Ñîçåðöàþò, sollen sie sich zusammen, aber nicht von mir gewiß versammeln: whosoever wird sich zusammen gegen Sie versammeln, wird für Ihren Nutzen fallen.

Ìýòüþ 12:45 Dann goeth er, und taketh mit sich sieben andere Alkohole (die Stimmung) böser als sich, und sie betreten in und leben dort: und letzt (die Vergangenheit) den Staat (der Zustand) jenen Menschen schlimmst als ersten. Sogar wird es in diesem Fall auch zu dieser bösen Generation.

Äæóä 1:6 Und die Engel (ist äüÿâîëû) der gültig bewahrte nicht ihren ersten Zustand, aber hat ihr eigenes Wohnhaus, er hath, aufgespart(gesichert) in die ständigen(konstanten) Ketten unter der Dunkelheit zur Ansicht des grossen Tages gelassen.... 14 Und Åíî÷à auch, prophezeite siebenter von Àäàìà, sie, der Erklärung, Ñîçåðöàòü, der Gott cometh mit zehn tausend ihn saints, 15, um die Ansicht auf alles zu erledigen, und alles zu überzeugen, was gottlos unter ihnen ihrer gottlosen Werke ist, die von ihm begangen haben (haben) gottlos übergeben, und ihrer fest (schwer) der Reden, haben die gottlos ãðåøíèêè gegen ihn gehandelt. 16 sie - murmurers, complainers, gehend nach ihren eigen æàæä; und ihren Mund speaketh gross ðàçäóâàþùèåñÿ des Wortes, habend der Männerleute im Entzücken wegen des Vorteiles.

2 Ñýìþýëÿ 23:6 Aber die Söhne Belial soll alles von ihnen wie die Dornen sein, die îòòàëêèâàþò, weil sie mit den Händen übernommen sein nicht können(dürfen)

Alles äüÿâîëû, wer den unsichtbaren Teil jeder altertümlichen Nation - immer noch hier gebildet haben, während es altertümlich sichtbar ìÿñèñòûå der Nation der Leute - ist nicht mehr(nicht grösser). So, wenn heilig ïèñàíèÿ mit ihnen in unserem Tag von ihren altertümlichen Benennungen (die Namen), sagen(sprechen), weil jene " äåìîíè÷åñêèå die Bürger " immer noch hier --- zerstreut unter den sichtbaren Nationen heute sind. Sie sind vom menschlichen Auge nicht bemerkt.
Die Marke 9:1 Und er hat zu ihnen gesagt, Verily sage ich zu Ihnen, Daß dort, einige von "ihnen" zu sein, daß der Stand hier, der nach Geschmack die Tode sein nicht soll, während(bis) sie das Königreich des Gottes sahen, geht mit der Macht (die Macht).

Die Zwiebel 24:39 Ñîçåðöàåò meine Hände und meine Beine, daß es - ich direkt: wenden Sie sich mit mir, und siehe; für den Geist hath nicht ïëîòü und des Knochens, da Sie sehen, daß ich habe.

Èèñóñ - unseren Schlüssel und der Führer der Verweisung (die Empfehlung), um " das Geheimnis der Ungerechtigkeit zu öffnen. " Hat er in die Erde im Krieg gegen die Vollmächte der Dunkelheit angekommen, um sie zu verbinden und die Sinne von vielen von äåìîíè÷åñêèõ geistig òåìíèö zu befreien. Er konnte(durfte) äüÿâîëîâ sehen und sich mit ihnen verbinden, und sie haben auf ihn durch die Münde jene bei ihrer Kontrolle (die Verwaltung) geantwortet.... Sogar die nicht verdächtigte Kontrolle (die Verwaltung).

Sie glauben, (Äæîí 16:9 der Sünde, weil sie nicht auf mir;) - das, sagte(sprach) wer Èèñóñ über und zu in den verfügten Leuten, sogar in den Schülern;
Ìýòüþ 16:21-23 Um jener Zeit ist weiter die Anfänge Èèñóñà zu shew zu seinen Schülern, wie es er zu Jerusalem gehen soll, und viel Sachen älter und der Hauptpriester und ïèñöîâ verlegen, sowohl ermordet zu sein, als auch wieder den dritten Tag gehoben zu sein. 22 Dann Ïèòåðà nahm ihn, und warf ihm, die Erklärung vor, es weit von Ihnen, der Gott Zu sein: es soll nicht zu Ihnen sein. 23 Aber er hat gerichtet, und hat zu Ïèòåðó gesagt, Sie hinten mir, Ñàòàíà Zu bekommen: du die Übertretung zu mir:

Die Zwiebel 9:54 Und wenn seine Schüler Äæåéìñ und Äæîí sahen es, sie hat gesagt, der Gott, Sie, was werden wir befehlen, damit das Feuer (der Brand) von íåáåñ gesunken hat, werden wir und sie konsumieren(verbrauchen), sogar da Åëèàñ machte? 54 Aber er hat gerichtet, sowohl warf ihnen vor, als auch hat gesagt, Sie wissen nicht, welche Mannier des Geistes {Sie} haben.

Äæåéìñ 3:10 Aus dem selben Mund proceedeth den Segen und der Fluch. Meine Brüder, diese Sachen soll nicht so, daß zu sein. Sie verwenden unsere Münde, um zu sagen(zu sprechen)!

Den Zorn des Gottes und die Wut nicht zu Ihnen oder keinem Menschen!

Die Katholiken 1:25, wer geändert hat (hat) die Wahrheit des Gottes in die Lüge ersetzt, sowohl beteten auch an bedienten das Wesentliche mehr(grösser) als der Schöpfer, wer auf immer gesegnet wird. Àìèíü. Äæåðåìèÿ 29:8

Isaiah 43:25 ich, sogar ich, ist er daß blotteth aus Ihren Übertretungen für meinen eigenen Nutzen, und wird sich Ihre Sünden nicht erinnern.

Isaiah 48:9 Für den Nutzen meiner Benennung (der Name) werde ich meinen Zorn verzögern, und für meine ïîõâàëû werde ich mich für Sie enthalten, daß ich Sie nicht von. 10 Ñîçåðöàþò verringerte, ich habe Sie, aber nicht mit dem Silber gereinigt; ich habe Sie in den Ofen des Unglückes gewählt. 11 Für meinen eigenen Nutzen, sogar für meinen eigenen Nutzen, werde ich es machen:, wie meine Benennung (soll der Name) verschmutzt sein? Und ich werde meinen Ruhm zu anderem nicht geben.

Õîñåàîê 11:9 werde ich die Grausamkeit meines Zornes nicht erledigen, ich werde nicht zurückkehren, um Åôðàèìà zu zerstören: da ich - der Gott, und nicht der Mensch; der Heilige in der Mitte von Ihnen: und ich werde in die Stadt nicht betreten

Äæîí 12:32 Und ich, falls ich, von der Erde gehoben zu sein, werde ziehen (wird) alle Leute zu mir zeichnen.

Äæåðåìèÿ 31:3 hat der Gott hath alt zu mir, der Erklärung, dem Einverständnis erschienen(entstanden), ich liebte Sie mit der ständigen(konstanten) Liebe: deshalb zogen mit lovingkindness (zeichneten) mich Sie.

Isaiah 66:22 Für, da neu íåáåñà und Nowaja Semlja, das ich machen werde, sollen ïåðåäî mich bleiben, es sagt(spricht) der Lord, so wird, Ihr ñåìÿ und Ihre Benennung (der Name) bleiben. 23And soll es ankommen, um zu vergehen, daß von einem neuem Mond bis zu anderem, und von einem Sonntag bis zu anderem, alles ïëîòü ankommen wird, um ïåðåäî von mir anzubeten, den Lord zu sagen(zu sprechen).

Die Eröffnung 15:3 Und sie singen das Lied Ìîèñåÿ, den Beamten den Gott, und des Liedes ßãíåíêà, der Erklärung, Gross und erstaunlich - Ihre Arbeiten, der Gott des Gottes Allmächtig; nur und wahrhaft - Ihre Wege, Sie der König saints. 4, wer vor Ihnen, O der Gott fürchten nicht soll, und Ihre Benennung (der Name) verherrlichen? Für Sie nur die Kunst des heiligen: für alle Nationen wird auch die Anbetung vor Ihnen ankommen; für Ihre Ansichten sind von der Deklaration gemacht. (Falls Ihr Doctrine der Ansicht sagt(spricht) anders, es - äåìîíè÷åñêàÿ die Lüge!)

Äæåðåìèÿ 29:8 Für sagt(spricht) des Lords der Wirte, der Gott Israel auf solche Weise; Lassen Sie nicht Ihren Propheten und Ihrem diviners, es zu, damit - in der Mitte von Ihnen, Sie, keinen hearken zu Ihren Träumen betrügen Sie, die Sie verursachen, um zu träumen. 9, da sie ëîæíî zu Ihnen in meinem Namen prophezeien, habe ich ihnen nicht gesandt, es sagt(spricht) der Lord. 11, da ich die Gedanken weiß(kenne), daß ich zu Ihnen denke, sagt(spricht) den Lord, des Gedankens in der Welt, und nicht über das Böse, Ihnen îæèäàåìûé das Ende zu geben.

Isaiah 57:16, da ich werde auf immer, und dabei ich immer wroth nicht kämpfen: da der Geist den Mißerfolg ïåðåäî von mir ertragen soll, habe und den Seelen, die ich gemacht. 17 Für die Ungerechtigkeit seines Geizes war ich wroth, und ñðàæàòü ihn: ich habe mich verborgen, und wroth war, und er setzte óïðÿìî in den Weg seines Herzes fort. 18 sah ich seine Wege, und ich werde ihn heilen: ich werde ihn auch führen, und ich werde êîìôîðòû zu ihm und seinem beiwohnend auf die Beerdigungen(Beisetzungen) wiederherstellen. 19 schaffe ich die Frucht der Lippen; die Welt, die Welt zu ihm, der weit ist, und zu ihm, der daneben ist, sagt(spricht) den Gott; und ich werde ihn heilen.

Isaiah 55:8 Für meine Gedanken - nicht Ihre Gedanken, keinen nicht Ihre Wege meine Wege, sagt(spricht) der Gott. 9 Für, da íåáåñà höher als die Erde ist, so sind - meine Wege höher als Ihre Wege, und meine Gedanken als Ihre Gedanken. 10 Für wie den Regen cometh nach unten, und den Schnee von íåáåñ, und returneth nicht dorthin, aber watereth die Erde, und maketh bringt es weiter und çàðîäûø, den es ñåìåíè ñåÿòåëþ, und dem Brot åäîêó geben kann(darf): 11 So mein Wort daß goeth zu sein wird ausser meinem Mund weiter sein: es soll nicht zu mir die Leere zurückgeben, aber es soll es erledigen, das ich bitte, und es in die Sache whereto blühen soll, habe ich es gesandt. 12 Für Sie wird mit der Freude herauskommen, und weiter mit der Welt zu führen: ãîðû und die Hügel sollen weiter gebrochen werden bevor Sie in den Gesang, und alle Bäume des Gebietes (die Felder) ihre Hände knallen sollen.

Ïñàëîì 37:28 Für den Lord loveth die Ansicht, und forsaketh nicht ihn saints; sie sind auf immer aufgespart(gesichert): aber ñåìÿ (die Verpackung) böse soll abgeschnitten sein (ist) abgeschaltet.

Isaiah 51:12 ich, sogar ich, bin er daß comforteth Sie: wer die Kunst Sie, daß Sie shouldest, vor dem "Menschen" der fürchten soll zu sterben. 21 hören jetzt es Deshalb, Sie haben, und betrunken, aber nicht mit âèíîì vernichtet: 22Thus sagt(spricht) Ihres Gottes der Lord, und Ihr Gott daß pleadeth der Grund seiner Leute, Ñîçåðöàòü, ich hat aus Ihrer Hand êóáîê des Zitterns, sogar ìóòü êóáêà meiner Wut übernommen, Sie werden nicht mehr(nicht grösser) spirituoses Getränk es wieder: 23 Aber ich werde es in die Hand sie, die ñîêðóøàþò Sie unterbringen.

Åçåêèåë 36:2 sagt(spricht) den Gott des Gottes Auf solche Weise; da âðàæåñêèé hath gegen Sie, Àãà, sogar die altertümlichen hohen Stellen unsere im Besitz gesagt hat: 3Thus sagt(spricht) den Gott des Gottes; da sie Sie îïóñòîøèòü gezwungen haben, und hat Sie auf jeder Seite verschluckt, daß Sie den Besitz zum Rest ÿçû÷íèêà sein könnten(dürften), und Sie sind in den Lippen der Quellen der Mitteilungen, und - die Schande der Leute übernommen: 5 Deshalb sagt(spricht) den Gott des Gottes auf solche Weise; Gewiß haben im Feuer (der Brand) meiner Eifersucht mich âûñòóïëåííûé den Rest ÿçû÷íèêà, und gegen alles Idumea, die meine Erde in ihren Besitz mit der Freude alles ihre Herze, mit despiteful zu den Sinnen ernannt haben, es aus für die Förderung zu werfen. 7 Deshalb sagt(spricht) den Gott des Gottes auf solche Weise; ich habe gehoben (hat) meine Hand, Gewiß ÿçû÷íèê abgenommen, die über Sie sind, sollen sie ihre Schande verlegen. 8 Aber Sie, O ãîðû Israel, sollen Sie weiter Ihre Zweige (die Abteilung) schießen, und Sie werden ausstellen (stehen Sie) Ihre Frucht meinen Leuten Israel nach; da sie unter der Hand ankommen sollen. 9 da, ñîçåðöàþò, ich - für Sie, und ich ïîâåðíóñü zu Ihnen, und Sie sollen tilled und ñåÿâøèå sein: 10 Und ich werde die Leute auf Sie, ganzes Haus Israel, sogar alles davon multiplizieren: und die Städte sollen besiedelt werden, und îòõîäû sollen builded sein: 11 Und ich werde auf Sie den Menschen und das Tier multiplizieren; und sie sollen vergrössern und werden die Frucht bringen: und ich werde Sie nach Ihren alten Zuständen einrichten(regeln), und ich werde nach dem grösseren Erfolg zu Ihnen als in Ihre Anfänge erreichen: und Sie sollen, daß ich - der Lord wissen. 24, da ich Sie aus der Zahl ÿçû÷íèêà nehmen werde, und ich werde Sie èçî aller Länder sammeln, und ich werde Ihnen in Ihre eigene Erde bringen. 25 werde ich îïðûñêèâàòü das reine Wasser auf Sie Dann, und Sie sollen rein sein: von ganzer von Ihrer ãðÿçíîñòè, und von allen Ihren Idol, werde ich Sie reinigen. 26 das neue Herz auch ich werde Ihnen geben, und den neuen Geist werde ich innerhalb Ihrer unterbringen: und ich werde das Steinherz von Ihrer ïëîòè, und ich der Damen Ihnen das Herz ïëîòè abnehmen. 27 Und ich werde meinen Geist innerhalb Ihrer unterbringen, und ich werde Ihnen zwingen, in meinen Statuten zu gehen, und Sie sollen meine Ansichten halten, und Sie werden sie machen. 34 Und die wüste Erde wird tilled, beachtend, daß es wüst als alles lag, daß es umgegangen hat. 35 Und sie sollen sagen(sprechen), Diese Erde, war was wüst, geworden (wird) ähnlich dem Garten des Paradieses; und die Ausgabe (îòõîäû) sowohl die wüsten als auch zerstörten Städte geworden (wird) fenced, und werden besiedelt.

Åçåêèåë 20:36 Ähnlich wie, flehte ich Ihre Väter in der wilden Gegend der Erde Ägypten an, so werde ich Sie anflehen, den Gott des Gottes zu sagen(zu sprechen). 37 Und ich werde Ihnen zwingen, unter der Rute zu vergehen, und ich werde Ihnen in die Verpflichtung des Abkommens bringen: 38 Und ich werde ÷èñòêó aus unter Ihnen ìÿòåæíèêîâ (äåìîíû) erzeugen, und sie, die gegen mich verletzen: ich werde ihnen weiter aus dem Land bringen, wo sie den Aufenthalt, und sie in die Erde Israel betreten nicht sollen: und Sie sollen, daß ich - der Lord wissen.

Ìàëà÷è 3:6, da ich mich - der Lord, ich ändere nein; deshalb sind Sie die Söhne Äæåêîáà nicht verwendet. 17 Und sie sollen meine sein, es sagt(spricht) der Lord der Wirte (die Leute), darin, daß, den Tag wenn ich meine Edelsteine zusammenstelle(bilde); und ich werde sie, wie der Mensch spareth sein eigener Sohn daß serveth ihn einsparen. 18 Dann Sie wird zurückgeben, und zwischen rechtmäßig und böse zu unterscheiden, zwischen ihm daß serveth des Gottes und seiner daß serveth ihn gibt es nicht.

Einige von Ihnen, wem heilig ïèñàíèÿ vom Gott nicht gelehrt haben, wußten es nicht, kein machte Ihre künstlichen Lehrer.

Die Juden 5:12, für wenn sollen innerhalb von der Zeit, Sie die Lehrer sein, Sie bedürfen, daß jeder Ihnen wieder der lehrt, die ersten Prinzipien îðàêóëîâ des Gottes zu sein; und geworden (wird) der Art, bedürfen der Milch, und nicht des starken Fleisches. 13 Für jeden, daß useth ist die Milch unqualifiziert in das Wort der "Gerechtigkeit"; da er - ìàëûø. 14 Aber das starke Fleisch belongeth zu ihnen, die das volle Alter, sogar die haben, wem wegen der Benutzung haben ihre Gefühle verwirklicht, um sowohl "gut" als auch "böse" zu unterscheiden.
 

Ìàëà÷è 3:18 Dann Sie wird zurückgeben, und zwischen rechtmäßig (gut ñåìÿ) und böse (die böse Verpackung), zwischen ihm daß serveth der Gott (gut ñåìÿ), und seiner daß serveth ihn nicht (die böse Verpackung) zu unterscheiden.

Borgen Sie die Zeit, um Ïñàëîì 37 zu lesen, und zwischen rechtmäßig (gut ñåìÿ) und böse (die böse Verpackung) zu unterscheiden, können(dürfen) und Sie eine beliebige Befürchtung verschieben oder sich über òàðàõ in Sie aufregen. Sie können(dürfen) nicht mehr(nicht grösser) machen, als den Vater, läßt zu. Ihre Kenntnis und das Verständnis dieser Wahrheit werden Sie befreien und werden Ihnen, die Freude bringen, und Ihre Freude werden die Befürchtung und zitternd in das Königreich der Dunkelheit verursachen, weil sie " ES wissen IST " GESCHRIEBEN:
Åçåêèåë 35:14 sagt(spricht) des Lords der Gott Auf solche Weise: Wenn eine ganze Erde rejoiceth, ich Sie (der Mensch der Sünde) wüst machen werde.

Der Zorn des Gottes ist dem Menschen der Sünde, Ñàòàíû, und seiner Familie gerichtet:

Åçåêèåë 35:4 werde ich Ihre Ausgabe (îòõîäû) der Städte legen, und Sie sollen wüst sein, und Sie sollen, daß ich - der Lord wissen. 9 werde ich Sie, unendlich îïóñòîøåíèÿ machen, und Ihre Städte sollen nicht zurückkehren: und Sie sollen, daß ich - der Lord wissen. 10, da Sie gesagt haben, Diese zwei Nationen und diese zwei Länder sollen meine sein, und wir werden darüber verfügen; beachtend, daß war der Lord dort: 11 Deshalb, da ich lebe, sagt(spricht) der Gott des Gottes, ich werde laut Ihres Zornes sogar machen, und laut Ihres Neides, die benutzten Sie aus Ihrem Hass gegen sie; und ich werde mich bekannt unter ihnen machen, wenn ich Sie richtete. 12 Und Sie sollen wissen, daß ich - Lord, und daß ich hörte alle Ihr Götteslästerungen, die Sie gegen ãîð Israel, der Erklärung gehandelt haben, sind sie wüst gelegt, ihnen geben uns, um zu konsumieren(zu verbrauchen). 13 Auf solche Weise mit Ihrem Mund prahlten Sie gegen mich, und haben Ihre Wörter gegen mich multipliziert: ich hörte sie. 14 sagt(spricht) den Gott des Gottes Auf solche Weise; Wenn eine ganze Erde rejoiceth, ich Sie îïóñòîøèòü zwingen werde. 15 Wie Sie didst freut sich bei der Nachfolge des Hauses Israel, weil es wüst war, so werde ich zu Ihnen machen: Sie sollen wüst sein, O stellt Seir, und ganzen Idumea, (parabolisch für das Königreich der Dunkelheit) sogar alles davon auf: und sie sollen, daß ich - der Lord wissen.

Åçåêèåë 28:18 Sie hat Ihren sanctuaries von der Menge Ihrer Ungerechtigkeit, der Ungerechtigkeit Ihren traffick verunreinigt; deshalb werde ich weiter das Feuer (der Brand) von der Mitte Sie bringen, es soll ïîæèðàòü Sie, und ich werde Ihnen zur Asche auf die Erde " als sie, die ñîçåðöàþò Sie " bringen.

Isaiah 28:14, warum hören das Wort des Lords, Sie die verachteten Leute, die diese Leute der verwalten, befindet sich in Jerusalem. 15, da Sie gesagt haben, haben wir das Abkommen mit dem Tod, und mit der Hölle - wir bei dem Abkommen gemacht; wenn die für die Grenzen herauskommende Peitsche durch vergehen soll, soll es nicht zu uns ankommen: da wir der Unwahrheit, unser óáåæèùå gemacht haben, wird und unter der Unwahrheit so machen, wir hat uns verborgen: 16 Deshalb sagt(spricht) den Gott des Gottes, Ñîçåðöàòü auf solche Weise, ich legte in Ñèîíå für die Grundlage (das Fund) den Stein, der (erprobt) den Stein versucht ist, den Edelstein des Winkels(Ecke), die überzeugte Grundlage (das Fund): er soll sich nicht, daß believeth beeilen. 17 Ansichten auch ich werden auf die Linie, und die Gerechtigkeit zu heftig gefallen liegen: und der Willkommensgruß soll óáåæèùå íåïðàâä zerstören, und die Wässer sollen für die Grenzen der Geheimstelle herauskommen. 18 Und Ihr Abkommen mit dem Tod wird disannulled, und Ihr Abkommen mit der Hölle soll nicht stehen; Wenn die für die Grenzen herauskommende Peitsche durch vergehen soll, werden dann nach unten Sie davon schreiten. 19 Von der Zeit, wenn goeth weiter als es soll Sie gefordert werden: Innerhalb von dem Morgen zu werde abwischen wird es, dem Tag und die Nacht versäumen(vorbeilassen): und es soll äîñàäà nur sein, um die Mitteilung zu verstehen.

Sie und werden ganzen saints nur " die Wut des Gottes " auf den Menschen der Sünde nicht sehen! "Sie" erledigen Sie die Ansicht gegen das Königreich der Dunkelheit auch. Sie HABEN die Verpflichtung Und die Pflicht In UNSERER Familie... SIE " da sie ZU RICHTEN richteten uns ".
Ïñàëîìû 149:9; auf sie die schriftliche Ansicht zu erledigen: diese Ehre hat ganzen ihn saints. Loben Sie der Lord.

Ïñàëîìû 91:8 Nur Ihre Augen werden Sie ñîçåðöàòü und die Belohnung böse zu sehen.

Ïñàëîìû 37:32 böse watcheth rechtmäßig (ganze Menschheit mit dem freien Geschenk des Gottes), und seeketh, um ihn zu töten. 33 Lords werden ihn in seiner Hand nicht lassen, ihn zu tadeln, wenn er bewertet ist. (Zu allem " das höllische Feuer für den Menschen " die Prediger, çàìåòüòå jener Wörter!) 34 Warten auf dem Lord, und halten seinen Weg, und er soll Sie erheben, um die Erde zu erben: wenn böse abgeschnitten sind sind () abgeschaltet, " sollen Sie es " sehen.

Isaiah 66:23 Und es soll ankommen, um zu vergehen, daß von einem neuem Mond bis zu anderem, und von einem Sonntag bis zu anderem, alles ïëîòü ankommen wird, um ïåðåäî von mir anzubeten, den Lord zu sagen(zu sprechen). 24 Und sie sollen weiter gehen, und werden carcases der Leute untersuchen, die gegen mich verletzt haben: da sie ÷åðâü sterben nicht soll, wird kein unterdrückt ihr Feuer (der Brand) zu sein; und sie sollen zu allem ïëîòè hassen.

Isaiah 14:16 sollen sie, die Sie sehen, eng, Sie zu untersuchen, und werden Sie, die Erklärung, - dieser Mensch untersuchen, der die Erde gemacht hat, um, der êîëåáàë des Königreiches zu zittern;

Ïñàëîìû 149:5; Lassen Sie saints zu, froh im Ruhm zu sein: lassen Sie ihnen zu, laut auf ihr Bett zu singen. 6 Lassen hoch ïîõâàëàì des Gottes zu, um sich in ihrem Mund, und îáîþäîîñòðîì das Schwert in ihrer Hand zu befinden; 7, um ìåñòü auf ÿçû÷íèêà, und der Strafe auf die Leute zu erledigen; 8, um ihre Könige mit den Ketten, und ihrer çíàòüþ mit îêîâàìè des Eisens zu verbinden; 9, um auf sie die schriftliche Ansicht zu erledigen: diese Ehre hat ganzen ihn saints. Loben Sie der Lord.

1 Corinthians 6:2 denn Sie wissen nicht, was saints die Welt richten soll? 3 Wissen Sie nicht, was wir die Engel richten werden?

Äýíèåë 7:21 wog ich ñîçåðöàë, und selb ðîæîê, gemacht vom Krieg mit saints, eben gegen sie vor; 22 Bis zu Altertümlich èçî der Tage hat angekommen, und die Ansicht wurde saints höchst gegeben; und die Zeit hat angekommen, daß saints über das Königreich verfügte.

Isaiah 54:17 Keine Waffe, die gegen Sie formiert ist, soll nicht blühen; und jede Sprache(Zunge), die gegen Sie in der Ansicht erhöht werden soll, Sie soll tadeln. Es - Íàñëåäèå dienend des Lords, und ihre Gerechtigkeit hat mich, es sagt(spricht) der Lord.

Ñàòàíà wurde ein Mensch der Sünde. Der Gott hat ihm die "necknamen" gegeben, ist dem einverstanden, wer, oder daß er verfügte. Er wurde "Schlange", um, über die Schlange im "Garten" zu verfügen. Er wurde "tier" für den Besitz sein königreich von den Tieren des Gebietes (die Felder). Er wurde " der Mensch der Sünde " für den Besitz von den Leuten.

Der Mensch der Sünde wird für die Berührung Des heiligen Tempels des Gottes (das menschliche Organ (der Körper)), den Apfel Seines Auges zerstört sein;

Die Zwiebel 2:23 (Da es ist im Lord, Jeden der Mann geschrieben, daß openeth ìàòêà vom Heiligen dem Lord heißen wird;

1 Corinthians 3:17, falls ein beliebiger Mensch (die Sünde), den Tempel des Gottes verunreinigt, wird "sein" Gott zerstören:

Isaiah 14:24 der Lord der Wirte hath bestätigt vom Eid, der Erklärung, Gewiß da ich dachte, so wird es ankommen, um zu vergehen; und da ich vom Zweck stellte, so wird es stehen:

Zechariah 2:8 Für sagt(spricht) den Lord der Wirte auf solche Weise; Nach dem Ruhm hath hat er mir zu den Nationen gesandt, die Sie beschädigt haben: da er, daß toucheth Sie toucheth den Apfel seines Auges.

Ñàòàíà und alles seine Familie (der Mensch der Sünde), sind Seele (der Mensch) es sinneth.
Åçåêèåë 18:4 Ñîçåðöàåò, alle Seelen meine; wie die Seele des Vaters, so auch die Seele des Sohnes meine: die Seele, daß sinneth, es soll sterben.

Hören die Ansicht des Vaters gegen den Menschen der Sünde, wer opposeth und exalteth direkt vor allen Dingen, der vom Gott und für die Verunreinigung "SIE", Der heilige Tempel des Gottes heißt;

Äæîí 16:8 Und wenn er kommt (Óòåøèòåëü) an, er wird ïîðèöàòü die Welt der Sünde, und der Gerechtigkeit, und judgment:... 11 der Ansicht, weil ïðèíö dieser Welt ist bewertet.

Äæîí 12:31 Jetzt - die Ansicht dieser Welt: jetzt ïðèíö dies Welt wird sein geworfen aus.
 

Åçåêèåë 28:2 der Sohn des Menschen, sagen(sprechen) zu ïðèíöó Tyrus, Auf solche Weise sagt(spricht) den Gott des Gottes; da Ihr Herz gehoben ist, haben und Sie gesagt, ich sitze - der Gott, ich an der Stelle des Gottes, in der Mitte von den Seen; doch stellen du der Mensch, und nicht der Gott, obwohl Sie Ihr Herz wie das Herz des Gottes auf: 3 Ñîçåðöàþò, du mehr weise als Äýíèåë; es gibt kein Geheimnis, das sie von Ihnen verborgen werden können(dürfen): 4 Mit Ihrer Weisheit und mit Ihrem Verständnis haben Sie Sie den Reichtum bekommen, und wurden golden und silbern in Ihre Schätze: von 5 Ihrer grossen Weisheit und Ihrem traffick haben Sie, hat Ihren Reichtum vergrössert, und Ihr Herz ist wegen Ihres Reichtumes gehoben: 6 Deshalb sagt(spricht) den Gott des Gottes auf solche Weise; da Sie Ihr Herz wie das Herz des Gottes festgestellt(installiert) haben; 7] Ñîçåðöàþò, deshalb ich werde den Fremden auf Sie, furchtbar den Nationen bringen: und sie sollen ziehen (, ) ihre Schwerte gegen die Schönheit Ihrer Weisheit zu zeichnen, und sie sollen Ihre Helle verunreinigen. 8 sollen sie Ihnen bis zu der Grube bringen, und Sie sollen die Todesfälle von ihnen sterben, die die Ermordeten in der Mitte von den Seen sind. 9 werden Sie doch vor ihm, was slayeth Sie, ich - der Gott sagen(sprechen)? Aber Sie sollen der Mensch, und kein Gott, in der Hand ihn daß slayeth Sie sein. 10 sollen Sie die Todesfälle íåîáðåçàåìîãî von der Hand der Fremden sterben: da ich es sagte(sprach), es sagt(spricht) der Gott des Gottes. 13 waren Sie im Paradies den Garten des Gottes; jeder Edelstein war Ihre Deckung, sardius, òîïàç, und den Diamanten, beryl, Îíèêñÿ, und Äæàñïåð, den Saphir, den Smaragd, sowohl den Karfunkel, als auch das Gold: die Meisterschaft Ihren tabrets und Ihrer Rohre(Trompeten) war in Sie in den Tag daß Sie geschaffen wast. 14 du ïîìàçàííûé õåðóâèì es covereth vorbereitet; und ich habe Sie so festgestellt(installiert): Sie wast auf den Heiligen ãîðó des Gottes; Sie gingen nach oben und nach unten in der Mitte von den Steinen des Feuers (der Brand). 15 Sie wast vollkommen in Ihre Wege vom Tage, der waren Sie geschaffen wast, bis zu der Ungerechtigkeit in Sie gefunden. 16 Menge Ihrer Waren haben sie die Mitte Sie mit der Gewalt, und Sie ãðåøèëè ausgefüllt: Deshalb werde ich Sie wie weltlich ãîðû des Gottes werfen: und ich werde Sie, O die Deckung õåðóâèìà, von der Mitte der Steine des Feuers (der Brand) zerstören. Ihre 17 Herze war wegen Ihrer Schönheit, Sie ðàçâðàòèëè Ihre Weisheit wegen Ihrer Helle gehoben: ich werde Sie zur Gründung(Grundfläche) (die Erde) werfen, ich werde Sie vor den Königen legen, daß sie ñîçåðöàòü Sie können(dürfen). 18 haben Sie Ihren sanctuaries von der Menge Ihrer Ungerechtigkeit, der Ungerechtigkeit Ihren traffick verunreinigt; deshalb werde ich weiter das Feuer (der Brand) von der Mitte Sie bringen, es soll ïîæèðàòü Sie, und ich werde Ihnen zur Asche auf die Erde als sie, die ñîçåðöàþò Sie bringen. 19 sollen alle diese, die Sie unter den Leuten wissen, in Sie verwundert sein: Sie sollen das Grauen (der Terror) sein, und niemals werden Sie mehr(grösser).

Isaiah 14:12, wie die Kunst Sie fallend von íåáåñ, O Ëóñèôåð, der Sohn des Morgens! Wie die Kunst, Sie bis zu der Gründung(Grundfläche) (die Erde) verringern, das didst die Nationen schwächt! 16 sollen sie, die Sie sehen, eng, Sie zu untersuchen, und werden Sie, die Erklärung, - dieser Mensch untersuchen, der die Erde gemacht hat, um, der êîëåáàë des Königreiches zu zittern; 17, der, die Welt wie die wilde Gegend gemacht hat, und hat die Städte es zerstört; es hat nicht das Haus seine abgeschlossen geöffnet? 20 sollen Sie nicht mit ihnen auf den Beerdigungen(Beisetzungen) verbunden sein, weil Sie Ihre Erde, und den Ermordeten Ihre Leute zerstört haben: ñåìÿ evildoers soll niemals bekannt sein. 21 Bereiten ðåçíþ zu seinen Kinder für die Ungerechtigkeit ihrer Väter vor; das, daß werden sie nicht erhöht (steigen), weder verfügen über die Erde, noch füllen die Person(Gesicht) der Welt mit den Städten 22 aus, da ich gegen sie steigen werde, sagt(spricht) den Lord der Wirte, und abgeschnitten (abgeschaltet) aus Babylon die Benennung (der Name), sowohl den Rest, als auch der Sohn, und der Neffe, sagt(spricht) der Lord. 23 werde ich auch es den Besitz für âûïè, und der Vereinigungen (die Wasserbehälter) des Wassers machen: Und ich werde es mit besom der Zerstörung erfassen, es sagt(spricht) der Lord hosts.24 der Lord der Wirte hath bestätigt vom Eid, der Erklärung, Gewiß da ich dachte, so wird es ankommen, um zu vergehen; und da ich vom Zweck stellte, so wird es stehen: 25, daß werde ich, Assyrian (die Analogie für äüÿâîëîâ) auf meiner Erde gebrochen werden, und auf meine ãîðû wird ihn unter dem Fuß (das Bein) schreiten: dann wird sein Kummet aus von ihnen abfahren, und seine Last fährt aus von ihren Schultern ab. 26 Es - das Zweck, die vom Zweck auf küsse(ganz) die Erde stellen: und es - die Hand, die auf alle Nationen gestreckt ist. 27 Für den Lord der Wirte hath stellte vom Zweck, und wer wird disannul es? Und seine Hand ist gestreckt, und wer soll es rückwärts umdrehen?

Zephaniah 2:1 Sammelt Sie zusammen, das Einverständnis, sammelt zusammen, O die Nation nicht wünschenswert; 2 Bevor äåêðåò bringt weiter, vor dem Durchgang des Tages wie die Spelze, bevor sich der grausame Zorn des Lords an Sie stößt, bevor sich der Tag des Zornes des Lords an Sie stößt. 3 Suchen Sie der Lord, Sie haben mild der Erde, die seine Ansicht herbeigerufen; suchen Sie die Gerechtigkeit, suchen Sie die Demut: es können(dürfen) Sie sein, wird, wurde in den Tag des Zornes des Lords verborgen.

Ïñàëîìû 34:8 O probieren aus und sehen, daß der Lord gut ist: es ist der "Mensch" daß trusteth in ihm gesegnet.

Ìýòüþ 4:4 Aber er hat geantwortet und hat gesagt, Es ist geschrieben, der Mensch soll nicht vom Brot, einen, aber jedem Wort daß proceedeth ÈÇÎ des Mundes des Gottes leben.

Ìàëà÷è 3:18 Dann Sie wird zwischen rechtmäßig (GANZE Menschheit mit dem freien Geschenk) und böse (Lucifer und seinen unsichtbar äåìîíàìè) zurückgeben und zu unterscheiden, zwischen ihm daß serveth des Gottes und seiner daß serveth ihn gibt es nicht.

ÀÌÈÍÜ!